Delius, Rudolf [Hermann Robert Johann] von:

Das ewige China. Von den Symbolen der Seele. [J - Ging: Buch der Wandlungen]. Dresden,Carl Reissner Verlag 1926. 112 S. OHalb-Leinwand.

Reihe: Schöpferische Kulturen. - Erste Ausgabe. Behandelt in 2 Teilen jeweils 10 Hexagramme des I Ging. - Inhalt: Vorwort. Einleitung. Erster Teil: Der Brunnen / Gemeinschaft mit Menschen / Das Schöpferische / Das Empfangende / Das Auftreten / Die Macht / Innere Wahrheit / Das Stillehalten / Die Erschütterung / Die Betrachtung. Zweiter Teil: Die Jugendtorheit / Das Warten / Die Entwicklung / Die Minderung / Die Auflösung / Die Bescheidenheit / Die Heiterkeit / Das Feuer / Die Umwälzung / Die Anmut. Überblick. Ausblick. - Rudolf Hermann Robert Johann von Delius (* 1. Januar 1878 in Warburg; † 6. Mai 1946 in Ried) war ein deutscher Schriftsteller und Philosoph. - Einband minimal berieben, Vorsatz mit handschriftlichem Besitzvermerk, sonst gutes Exemplar.

Schlagworte: Symbolik / China / Taoismus / I Ging

Bestellnr. 11222

Preis: 8,00 EUR