[Ebers, Karl Friedrich]:

Sarsena oder der vollkommene Baumeister, enthaltend die Geschichte und Entstehung des Freimaurerordens und die verschiedenen Meinungen darüber, was er in unsern Zeiten seyn könnte; was eine Loge ist, die Art der Aufnahme, Oeffnung und Schließung derselben, in dem ersten, und die Beförderung in dem zweiten und dritten der St. Johannesgrade; so wie auch die höhern Schottengrade und Andreasritter. Treu und wahr niedergeschrieben von einem wahren und vollkommenen Bruder Freimaurer. Aus dessen hinterlassenen Papieren gezogen, und unverändert zum Drucke übergeben. [Bamberg, Friedrich Kunz] Im Jahre 5617 [d.i. 1817]. Dritte mit der zweiten ganz gleichlautende Auflage. VIII, 244 S. Papp-Band der Zeit.

Wo.30002. Taute 1405. Bayreuth S.502. - Dritte, nicht bei Kloss aufgeführte Ausgabe, gleichlautend mit der zweiten verbesserten und erweiterten Auflage. Die zur Berühmtheit gelangte, von Erich Ludendorff ausgiebig benutzte Verräterschrift, erschien erstmals 1816, vgl. Kloss 1995; Schwabe S.24; Lenning (2. Auflage) II, S.212 und III, S.143, 563 und 620, sowie IV, S.154; Lenning (3. Auflage) II, S.306/307; Lennhoff / Posner Sp.1380. Zu späteren Ausgaben vgl. auch Dittrich 272-274. - Einband bestoßen und beschabt, Bezugspapier teilweise abgerieben, Innendeckel mit neuerer handschriftlicher Widmung, durchgehend leicht gebräunt, wenige Blatt mit geringen Knickspuren.

Schlagworte: Freimaurerei / Masonica / Ritualistik

Bestellnr. 9217

Preis: 127,00 EUR