Lachmann, Dr. [Franz] Heinrich [August]:

Geschichte und Gebräuche der maurerischen Hochgrade und Hochgrad-Systeme. Manuscript für Engbünde. Braunschweig, Gedruckt in der Herzogl. Waisenhaus-Buchdruckerei (Br. Dehn) 1866. 4 Bl., 251, [1] S. Hellblauer Pappband der Zeit.

Wo.35583. Taute 1360. Bayreuth S.503. Lennhoff / Posner Sp.895. - Sehr seltene Originalausgabe dieser wichtigen Arbeit, das bedeutendste Werk des freimaurerischen Historikers F. H. A. Lachmann (1797-1872), auch heute noch wertvoll. „Ein mit vielem Fleiss und bedeutenden historischen Kenntnissen bearbeitetes Werk“ (Taute). Enthält: A. Schotten-Grade. B. Hochgrad-Systeme in Deutschland, Schweden, Großbritannien, Frankreich, Holland, Rußland und Nord-Amerika. C. Orden und Verbindungen mit mehr oder weniger der Freimaurerei nachgebildeten Formen (Androgyne Gesellschaften in Frankreich und Deutschland, Männer-Orden ohne und Orden mit politischen Zwecken. - Einband etwas fleckig, berieben und bestoßen, Rücken und untere Kante des Rückendeckels mit Gewebeband verstärkt. Titel mit kleinem Prägestempel, 1 Blatt lose und mit kleinen Einrissen im seitlichen Rand, wenige Seiten mit ergänzenden oder korrigierenden Marginalien in Bleistift, sonst innen sauber.

Schlagworte: Freimaurerei / Masonica / Ritualistik

Bestellnr. 9198

Preis: 302,00 EUR