Rig.

Blätter für germanisches Weistum. Mit den Beilagen „Nordungenblätter“ und „Aus dem Reich der Frau“. Schriftleitung: Georg Groh. Schweinfurt, Rig-Verlag. 5. Jahrgang Heft 1-5 [von 6 Heften]. Hartung/Hornung - Scheiding/Gilbhard 3730/1930. Gr.-8°. S.1-124 + Nordungenblätter: S.1-40. Jedes Heft mit einem zusätzlichen ungezählten Blatt am Anfang und am Ende mit Werbung, auf dünnerem Papier gedruckt. Illustrierte OKart.

Mohler S.290. - Aus dem Inhalt: Heft 1: Groh, Georg: Welches ist die Neugermanische Glaubenslehre? Heft 3: Kummer, Bernhard: Die „Heiligung“ der Ehe durch die Mission. Heft 5: Groh, Georg: Arthur Drews - ein Lichtbringer in kirchliche Verdunkelung. - Aus dem Inhalt der Nordungenblätter: Boß, Alexander: Herman Wirth und wir. Gedanken zu seinem Vortrag „Urglaube der Menschheit“ (siehe Baumann 925). Zotz, Dr. Lothar F.: Urgeschichtliches aus der Umgebung von Schwarzfeld am Südharz. - Die Beilage „Aus dem Reich der Frau“ innerhalb der Paginierung (S.69-72), nur die Nordungenblätter mit eigener Paginierung (jeweils 8 S. pro Heft fortlaufend). - Mit leichten Gebrauchsspuren, Umschläge teilweise gering fleckig.

Schlagworte: Antisemitismus / Ariosophie / Germanische Mythologie / Zeitschrift

Bestellnr. 11089

Preis: 152,00 EUR