Bergmann, Ernst:

Das Gottesgeheimnis. Gespräche eines Vaters mit seinen Söhnen über Natur und Religion. Landsberg (Warthe), Verlag Pfeiffer & Co. 1936. 147, [3] S., 1 w. Bl. Blauer OHalbleinwand-Band mit silbergeprägtem Rücken- und Deckeltitel.

Mohler S.381. - Einzige Ausgabe. Enthät 6 Gespräche: Ostara zieht durch die Lande. Zur Maienzeit im Odinswald. Sommersonnenwende. Im Aehrenfeld. Von der Herbstreife. Nordische Nebelzeit. - Ernst Bergmann (*7.8. 1991 † 16.4.1945), war Professor für Philosophie und Pädagogik in Leipzig, Begrüder der „Deutschreligion“ und Nationalsozialist. - Einband gering berieben und bestoßen, Rückengelenk minimal angeplatzt.

Schlagworte: Germanische Mythologie / Nationalsozialismus / Deutschreligion

Bestellnr. 11054

Preis: 42,00 EUR