Pyrmont - Zetzsche, Christian:

200 Jahre Freimaurerei in Pyrmont. Geschichte und Selbsterlebtes von Christian Zetzsche, Alt- und Ehrenstuhlmeister der Loge „Friedrich zu den drei Quellen“ in Bad Pyrmont. Druck: Poppdruck KG, Langenhagen, August 1975. Gr.-8°. Mit 10 Tafeln [inkl. Porträt des Verfassers]. 3 Bl., 155 S. OKart.

Bayreuth S.260. Dittrich 2101. - Nur in einer Auflage von 500 Exemplaren gedruckt. Der Verfasser beschreibt auch ausführlich seinen Bruder Oskar Zetzsche, seine Fähigkeiten als Wünschelrutengänger und seine Zusammenarbeit mit Prof. Wilhelm Teudt (Autor des Werkes: „Germanische Heiligtümer“). S.44-56 mit dem Abdruck des am 2.4. 1933 in der Loge „Friedrich zu den drei Quellen“ gehaltenen Vortrages „Was sagen uns Freimaurern die Externsteine?“ von Br. Oskar Zetzsche. Im Anhang ein Bericht über die Entwicklung des AASR in Bad Pyrmont (Aufbauarbeiten der Perfektionsloge „Schell Permunt“). - Vorsatz mit Stempel einer Freimaurerloge.

Schlagworte: Freimaurerei / Masonica

Bestellnr. 10484

Preis: 43,00 EUR