Antiquariat Kistemann      
 
Antiquariat für Occulta & Masonica
 
 
Wolfgang Kistemann
 
 
Start     Impressum     Suche     Kataloge     Aktuelles     Abkürzungen     AGB
 
 
 
 
Katalog "Esoterik / Varia" (19 Titel)
 

Allen, Gary: Die Insider. [Wohltäter oder Diktatoren?] Unter Mitarbei von Larry Abraham. [Übersetzung aus dem Amerikanischen]. Wiesbaden, Verlag für Angewandte Philosophie 1974. Mit 1 Porträt des Verfassers, 14 Abbbildungen und 9 graphischen Darstellungen im Text. 213, [3] w. S. Farbig illustrierte OKart.
   
  Bestellnr. 9944
EUR 12,00   
  [bestellen]
  Erste deutsche Ausgabe. - Gutes Exemplar.
Schlagwort: Esoterik / Varia / Verschwörungstheorien / USA / Politik / Wirtschaft

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 

Allen, Gary: Die Insider. [Wohltäter oder Diktatoren?] Unter Mitarbei von Larry Abraham. [Übersetzung aus dem Amerikanischen]. Wiesbaden, VAP [Verlag für Außergewöhnliche Publikationen] [ca. 1975-79]. 7. Auflage. 60. bis 80. Tausend. Mit 1 Porträt des Verfassers, 14 Abbbildungen und 9 graphischen Darstellungen im Text. 213, [1] w. S., [2] S. Verlagsanzeigen. Farbig illustrierte OKart.
   
  Bestellnr. 9945
EUR 7,00   
  [bestellen]
  Die erste deutsche Ausgabe erschien 1974. - Gutes Exemplar.
Schlagwort: Esoterik / Varia / Verschwörungstheorien / USA / Politik / Wirtschaft

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 

Berger, Klaus: Unendlich begeistert. Magie in den Bestsellern unserer Zeit. Asslar, Memra-Bücher im Verlag Klaus Gerth 1990. 1. Auflage. 180 S. OKart.
   
  Bestellnr. 8128
EUR 12,00   
  [bestellen]
  Richtet sich gegen die Thematisierung des Okkulten in der Literatur, insbesondere in Fantasy, Phantastik und Science-fiction. Besprochen werden: Isabel Allende, Umberto Eco, Michael Ende, Frederik Hetmann [d. i. Hans Christian Kirsch], Wolfgang und Heike Hohlbein, Diana Wynne Jones, Max Kruse, Shirley MacLaine, Madeleine L’Engle, Doris Lessing, Astrid Lindgren, Tamora Pierce, Nina Rauprich und Marion Zimmer Bradley. - Umschlag mit minimalen Gebrauchsspuren, sonst gutes Exemplar.
Schlagwort: Esoterik / Varia / Okkultismus / Magie / Fantasy / Phantastik / Science-fiction / Märchen / New Age

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 

Blüher, Hans: Die Wiedergeburt der platonischen Akademie. Jena, Verlegt bei Eugen Diederichs 1920. Erstes bis drittes Tausend. [2] w. S., [2], 29, [1] S., [2] S. Bücheranzeigen. OBroschur.
   
  Bestellnr. 9915
EUR 32,00   
  [bestellen]
  Mohler S.330, 103. 1. 64. - Erste Ausgabe des 1918 an verschiedenen deutschen Universitäten gehaltenen Vortrages. - Unbeschnittenes Exemplar, Umschlag minimal fleckig und mit handschriftlichem Besitzvermerk, sonst sauber.
Schlagwort: Philosophie

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 

Genovese, Narciso: Ich bin auf dem Mars gewesen. Bewohner des Mars besuchten uns. Sie besuchen uns und arbeiten mit uns für eine bessere Welt. Übersetzung der mexikanischen Originalausgabe von Gustel Scheffen. Technische Durchsicht: Ing. Alfonso d’Aubert. Wiesbaden-Schierstein, Ventla-Verlag 1964. Mit Textabbildungen. 159, [1] S. Verlagsanzeigen. OLwd. mit OUmschlag.
   
  Bestellnr. 9986
EUR 10,00   
  [bestellen]
  Dieter von Reeken (4.Aufl. 1996) S.41: „Bericht über angebliche Kontakte mit Marsianern“. - Erste Ausgabe. - Hinterer Umschlag leicht berieben und minimal eingerissen, sonst gutes Exemplar.
Schlagwort: Esoterik / Varia / UFO

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 

Girvan, [Ian] Waveney: Flying Saucers and Common Sense. New York, The Citadel Press 1956. With 2 figures and 1 map in the text, and 4 plates. OHLwd.
   
  Bestellnr. 9941
EUR 12,00   
  [bestellen]
  First American Edition. - Einband gering fleckig und leicht berieben, sonst sauber.
Schlagwort: Esoterik / Varia / UFO

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 

Hauptmann, Hans: Geistlehre. Geoffenbarte Religionsphilosophie. Herausgegeben und erläutert von Hans Hauptmann. 1. und II. Band [von 3 Bänden]. Berlin-Pankow, Linser-Verlag G. m. b. H. 1922 und 1923. - I. Band: 108, [1] S. Inhaltsverzeichnis, [3] S. Verlagsanzeigen. - II. Teil (Kommentare): 118 [richtig: 126] S., [2] S. Verlagsanzeigen. OBrosch.
   
  Bestellnr. 9176
EUR 32,00   
  [bestellen]
  Mohler S.345/346, B 120. 4. 30. - Erste Ausgabe, 1923 erschien noch ein 3. Band. Laut Vorwort des Verfassers „durch okkulte Gedankenübertragung“ entstandenes „Lehrbuch der ‘Geistlehre’“ (Band I, S.6). Die „sphärischen Mitteilungen“ im II. Teil sind Hans Hauptmann „in der Zeit vom 20. Februar bis zum 28. Mai 1922 in mehreren Sitzungen diktiert worden“ (Vorwort S.18). - Umschläge mit geringen Randläsuren, Rücken mit kleinen Fehlstellen, teilweise minimal eselsohrig, papierbedingt gebräunt. II. Teil mit Stempel einer Freimaurerloge.
Schlagwort: Esoterik / Varia

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 

Ickert, Klaus / Schick, Ursula: Das Geheimnis der Rose - entschlüsselt. [Zu Umberto Ecos Weltbestseller „Der Name der Rose“]. Mit vielen Bildern aus dem Film. München, Wilhelm Heyne Verlag 1986. Mit 18 farbigen Abbildungen auf 16 Tafeln und zahlreichen Abbildungen im Text. 205, [3] S. Verlagsanzeigen. OKart.
   
  Bestellnr. 9656
EUR 7,00   
  [bestellen]
  Heyne Allgemeine Reihe 01/6841. - Originalausgabe. - Gutes Exemplar.
Schlagwort: Esoterik / Varia / Literaturwissenschaft / Christentum / Mystik

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 

Kiesewetter, Karl: [Geschichte des Occultismus]. 3 Bände. Leipzig, Verlag von Wilhelm Friedrich. -
[I.]: Geschichte des neueren Occultismus. Geheimwissenschaftliche Systeme von Agrippa von Nettesheim bis zu Carl du Prel. [1891]. Mit 18 teils ganzseitigen Abbildungen und Figuren im Text. XIV, 799, [2] S. Druckfehlerverzeichnis, [1] S. Verlagsanzeigen. -
[II.]: Die Geheimwissenschaften. [ohne Jahr, ca. 1896]. Zweite Auflage. Mit 2 Tafeln [Porträts von Paracelsus und Joh. Kunckel] und 11 Abbildungen und Figuren im Text. [S.III]-XXVII, [3], 749, [1] S. Druckfehlerverzeichnis, [2] S. Verlagsanzeigen. -
[III.]: Der Occultismus des Altertums. [1896]. Mit 1 Figur im Text. XX, 921, [1] w. S. - OHLdr.-Bände mit goldgeprägtem Rückentitel und Rückenvergoldung; Band III abweichend in OHLwd. mit goldgeprägtem Rückentitel und Rückenvergoldung, dreiseitiger Rotschnitt.

   
  Bestellnr. 9718
EUR 392,00   
  [bestellen]
  Zu I: Erste Ausgabe des Standardwerkes. - Rosenthal 2946. Ackermann I,130 und V,832. Bonin S.274. Miers S.346. Rudolf Tischner, Geschichte der Parapsychologie S.212. Cornell S.321. Crabtree 1294: „An important reference work for the German tradition in the study and use of animal magnetism“. - Inhalt: Einleitung. 1. Heinrich Cornelius Agrippa von Nettesheim und sein System. 2. Paracelsus und Paracelsisten. 3. Facius und Hieronymus Cardanus, Joh. Bapt. a Porta, Giordano Bruno und Thomas Campanella. 4. Johann Baptista und Franz Mercurius van Helmont. 5. Robert Fludd und William Maxwell. Christian Thomasius. Joseph Glanvil, Richard Baxter und Augustin Calmet. 6. Emanuel Swedenborg. 7. Die deutschen Pneumatologen: Jacob Böhme, Chr. Fr. Oetinger, H. Jung-Stilling, C. von Eckartshausen, G. C. Horst, J. F. von Meyer, C. A. von Eschenmayer, G. H. von Schubert, J. Kerner, J. Görres, J. Ennemoser. 8. Andrew Jackson Davis, Allan Kardec und die spiritistische Bewegung seit dem Jahre 1848. 9. Die Vertreter der Theorie von der psychischen Kraft: Vorgeschichte dieser Theorie, Dr. Bruno Schindler, William Crookes, Eduard Cox, Dr. G. C. Wittig, Dr. Eduard von Hartmann, Stellungsnahme Alexander Aksakows. 10. Maximilian Perty, Alfred Russel Wallace, Friedrich Zöllner. 11. Lazar von Hellenbach. 12. Carl du Prel. - Einband gering berieben, Titel und nachfolgendes Blatt mit kleinem Prägestempel, sonst gutes Exemplar. -
Zu II: Miers S.346. - Bildet den 2. Teil der „Geschichte des Neueren Occultismus“. Zur ersten Ausgabe von 1895 vgl. Du Prel 486, Cornell S.321 und Rudolf Tischner, Geschichte der Parapsychologie S.212. - Inhalt: I. Die Alchymie: 1. Die mythischen Anfänge der Alchymie. 2. Die Alchymie bei den alten Kulturvölkern. 3. Die Alchymie der Araber. 4. Die Alchymie des Mittelalters bis zu Basilius Valentinus. 5. Basilius Valentinus. 6. Graf Bernhard von der Mark, Marsilius Ficinus, Johann Franz Pico von Mirandola, Aurelio Augurelli; Georg Ripley, Thomas Norton; Trithemius von Sponheim, Salomon Trismosinus. 7. Theophrastus Paracelsus. 8. Die übrigen bedeutenden Alchymisten des sechzehnten Jahrhunderts. 9. Alexander Seton und Michael Sendivogius. 10. Johann Baptista van Helmont und Irenäus Philaletha. 11. J. Richthausen, J. de Monte-Snyders, J. F. Helvetius, H. Wagnereck, W. Seyler. 12. Athanasius Kircher, Rudolph Glauber, Robert Boyle, Johann Kunkel von Löwenstern und Johann Joachim Becher. 13. Der Adept Lascaris, J. F. Böttiger, J. C. Dippel. Die Alchymie in den deutschen Höfen zu Anfang des achtzehnten Jahrhunderts. 14. Sehfeld, James Price, Kortum usw. 15. Die Alchymie des neunzehnten Jahrhunderts. II. Die Astrologie und das Divinationswesen: 1. Das Sachliche der Astrologie. 2. Die Geschichte der Astrologie: Die Astrologie des Altertums. Die Astrologie des Mittelalters. Die Astrologie der neueren Zeit. 3. Das Divinationswesen: Die auf Hellsehen beruhenden Wahrsagekünste. Die auf magischer Bewegung beruhenden Wahrsagekünste. Die Kleromantie oder Loswahrsagung. Die in der organisierenden Thätigkeit des transcendentalen Subjekts gegründeten Wahrsagekünste. III. Das Hexenwesen in seiner Geschichte und seinen Erscheinungen: 1. Geschichte der Hexenprozesse: Das Hexenwesen im heidnischen und jüdischen Orient. Das Hexenwesen des klassischen Altertums. Die Daemonologie des Urchristentums. Das Zauberwesen bis zur Hexenbulle von Innocenz VIII. Die Hexenbulle von Innocenz VIII. und der Hexenhammer. Die Hexenprozesse des 16. Jahrhunderts. Die Hexenprozesse des 17. Jahrhunderts. Der Verfall der Hexenprozesse. 2. Das Sachliche des hexenwesens: Die Hexensalben und die Hexenfahrt. Das Maleficium. Die Besessenheit. Die Hexenproben. IV: Die weiße Magie. - Theurgie. - Die Nekromantie. V. Vergleichung der spiritistischen Phänomene mit den geheimwissenschaftlichen. - Einband gering berieben, Titel mit kleinem Prägestempel und handschriftlichem Besitzvermerk, sonst gutes Exemplar. Ohne den meist fehlenden Reihentitel „Geschichte des Occultismus. II. Theil“ (alle 3 Exemplare bei Cornell mit gleicher Kollation wie vorliegend!). -
Zu III: Erste Ausgabe. Die zweite Hälfte dieses abschließenden Werkes wurde von Ludwig Kuhlenbeck unter Benutzung des handschriftlichen Nachlasses von Karl Kiesewetter (1854-1895) bearbeitet. - Du Prel 487. Bonin S.274. Miers S.232. - Inhalt: Vorwort von L[udwig] Kuhlenbeck. I. Der Occultismus bei den Akkadern, Babyloniern, Chaldäern und Assyriern: 1. Religionsphilosophie, weiße und schwarze Magie der Akkader. 2. Das Divinationswesen der Chaldäer. II. Der Occultismus der Meder und Perser: 1. Der medische Magismus. 2. Der Zoroastrismus. Das Leben Zoroasters. 3. Der religionsphilosophisch-occultistische Inhalt und die Kosmognie des Zoroastrismus. Der zoroastrische Kultus. Auszug aus dem Bun-Dehesch, der parsistischen Kosmogenie. Die Orakel Zoroasters. III. Der Occultismus der Inder. IV. Der Occultismus der Ägypter: 1. Der ägyptische Occultismus als Priesterwissenschaft. 2. Der Heilmagnetismus bei den alten Ägyptern. 3. Die eigentliche magische Heilkunde der Ägypter. 4. Die Seelenlehre der alten Ägypter. V. Der Occultismus der Hebräer: 1. Die schwarze Magie der Hebräer. 2. Die Kabbala: Das Alter der Kabbala. Die kabbalistischen Bücher. Die Authenticität des Sepher Jezirah. Die Authenticität des Sohar. Die Lehren der kabbalistischen Bücher. Analyse des Sepher Jezirah. Analyse des Sohar. Die allegorische Methode der Kabbalisten. Die Anschauungen der Kabbalisten über die göttliche Natur. Die Weltanschauung der Kabbalisten. Die Lehrmeinunge der Kabbalisten von der menschlichen Seele. Anhang: Blüten vom Baume der Kabbala. VI. Der Occultismus der alten Griechen: 1. Die jonischen Naturphilosophen. 2. Pythagoras und die Alt-Pythagoräer. 3. Die Eleaten. 4. Empedocles. 5. Die Geheimlehre der Mysterien. 6. Anaxagoras. 7. Die Atomistiker, insbesondere Demokritos. 8. Sokrates und sein Dämonium. 9. Platon. 10. Aristoteles. VII. Der Occultismus der alten Römer: 1. Der Einfluß der Etrusker auf die römische Religion. 2. Die Religion der Römer. 3. Unsterblichkeitsglaube und Jenseitsvorstelung. 4. Der Glaube an Magie und symbolische Handlungen. 5.Weissagungen und Zeichendeuterei. Orakel. Sibyllinische Bücher. 6. Beobachtungen der Himmelszeichen, Vögel, Blitze u. s. w., und Opferschau. VIII. Der Occultismus der Alexandriner, Neupythagoräer und Neuplatoniker: 1. Die Alexandriner: Philos Leben und Lehrweise. Philos Mystik. Die Elemente der Gnosis bei philo. Die Therapeuten und Essäer. 2. Die Neupythagoräer. Apollonius von Tyana. 3. Neuplatoniker: Plotinos. Porphyrius, Jamblichus, Proklus, Sosipatra. Hierokles und sein Kommentar zu den goldenen Sprüchen des Pythagoras. Die letzten Neuplatoniker. Synesios, der letzte Neuplatoniker, sein Leben und seine Lehren. Die Gnostiker und Manichäer. IX. Der Occultismus der Kelten und Germanen: 1. Die Kelten: Die Druiden. Gottesdienst und Geheimlehre der Druiden. 2. Der Occultismus der Germanen: Die Weltschöpfung der Edda Yggdrasil. Der Götterhimmel der Germanen. Götterdämmerung und Wiedergeburt. X. Der Occultismus der barbarischen Völker. - Vorsatz und Titel mit kleinem Namenstempel, anfangs 5 Blatt mit kleinem hinterlegten Einriß in der oberen Ecke, teilweise mit schwachen Anstreichungen in Bleistift (leicht radierbar), sonst gutes Exemplar. -
Insgesamt gut erhaltene Reihe in fast uniformer Erscheinung, nur die Rückenvergoldung von Band III (in OHLwd.) ist minimal abweichend zu den vorhergehenden Bänden (in OHLdr.).
Schlagwort: Esoterik / Varia / Parapsychologie / Magie / Alchemie / Kabbala / Hexenwesen / Vergleichende Religionswissenschaften / Mythologie / Gnosis

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 

Kiesewetter, Karl: Die Geheimwissenschaften. Schwarzenburg, Ansata-Verlag 1977. Nachdruck der Ausgabe Leipzig 1895. Mit 2 Tafeln [Porträts von Paracelsus und Joh. Kunckel] und 11 Abbildungen und Figuren im Text. XXVII, [3], 749, [1] S. Druckfehlerverzeichnis. OPapp-Band.
   
  Bestellnr. 10166
EUR 14,00   
  [bestellen]
  Miers S.346. - Bildet den 2. Teil der „Geschichte des Neueren Occultismus“. Zur ersten Ausgabe von 1895 vgl. Du Prel 486, Cornell S.321 und Rudolf Tischner, Geschichte der Parapsychologie S.212. - Inhalt: I. Die Alchymie: 1. Die mythischen Anfänge der Alchymie. 2. Die Alchymie bei den alten Kulturvölkern. 3. Die Alchymie der Araber. 4. Die Alchymie des Mittelalters bis zu Basilius Valentinus. 5. Basilius Valentinus. 6. Graf Bernhard von der Mark, Marsilius Ficinus, Johann Franz Pico von Mirandola, Aurelio Augurelli; Georg Ripley, Thomas Norton; Trithemius von Sponheim, Salomon Trismosinus. 7. Theophrastus Paracelsus. 8. Die übrigen bedeutenden Alchymisten des sechzehnten Jahrhunderts. 9. Alexander Seton und Michael Sendivogius. 10. Johann Baptista van Helmont und Irenäus Philaletha. 11. J. Richthausen, J. de Monte-Snyders, J. F. Helvetius, H. Wagnereck, W. Seyler. 12. Athanasius Kircher, Rudolph Glauber, Robert Boyle, Johann Kunkel von Löwenstern und Johann Joachim Becher. 13. Der Adept Lascaris, J. F. Böttiger, J. C. Dippel. Die Alchymie in den deutschen Höfen zu Anfang des achtzehnten Jahrhunderts. 14. Sehfeld, James Price, Kortum usw. 15. Die Alchymie des neunzehnten Jahrhunderts. II. Die Astrologie und das Divinationswesen: 1. Das Sachliche der Astrologie. 2. Die Geschichte der Astrologie: Die Astrologie des Altertums. Die Astrologie des Mittelalters. Die Astrologie der neueren Zeit. 3. Das Divinationswesen: Die auf Hellsehen beruhenden Wahrsagekünste. Die auf magischer Bewegung beruhenden Wahrsagekünste. Die Kleromantie oder Loswahrsagung. Die in der organisierenden Thätigkeit des transcendentalen Subjekts gegründeten Wahrsagekünste. III. Das Hexenwesen in seiner Geschichte und seinen Erscheinungen: 1. Geschichte der Hexenprozesse: Das Hexenwesen im heidnischen und jüdischen Orient. Das Hexenwesen des klassischen Altertums. Die Daemonologie des Urchristentums. Das Zauberwesen bis zur Hexenbulle von Innocenz VIII. Die Hexenbulle von Innocenz VIII. und der Hexenhammer. Die Hexenprozesse des 16. Jahrhunderts. Die Hexenprozesse des 17. Jahrhunderts. Der Verfall der Hexenprozesse. 2. Das Sachliche des hexenwesens: Die Hexensalben und die Hexenfahrt. Das Maleficium. Die Besessenheit. Die Hexenproben. IV: Die weiße Magie. - Theurgie. - Die Nekromantie. V. Vergleichung der spiritistischen Phänomene mit den geheimwissenschaftlichen. - Gutes Exemplar.
Schlagwort: Esoterik / Varia / Alchemie / Astrologie / Hexenwesen

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 

Kiesewetter, Karl: Die Geheimwissenschaften. Schwarzenburg, Ansata-Verlag 1977. Nachdruck der Ausgabe Leipzig 1895. Mit 2 Tafeln [Porträts von Paracelsus und Joh. Kunckel] und 11 Abbildungen und Figuren im Text. XXVII, [3], 749, [1] S. Druckfehlerverzeichnis. OPapp-Band mit OUmschlag.
   
  Bestellnr. 10170
EUR 14,00   
  [bestellen]
  Miers S.346. - Bildet den 2. Teil der „Geschichte des Neueren Occultismus“. Zur ersten Ausgabe von 1895 vgl. Du Prel 486, Cornell S.321 und Rudolf Tischner, Geschichte der Parapsychologie S.212. - Inhalt: I. Die Alchymie: 1. Die mythischen Anfänge der Alchymie. 2. Die Alchymie bei den alten Kulturvölkern. 3. Die Alchymie der Araber. 4. Die Alchymie des Mittelalters bis zu Basilius Valentinus. 5. Basilius Valentinus. 6. Graf Bernhard von der Mark, Marsilius Ficinus, Johann Franz Pico von Mirandola, Aurelio Augurelli; Georg Ripley, Thomas Norton; Trithemius von Sponheim, Salomon Trismosinus. 7. Theophrastus Paracelsus. 8. Die übrigen bedeutenden Alchymisten des sechzehnten Jahrhunderts. 9. Alexander Seton und Michael Sendivogius. 10. Johann Baptista van Helmont und Irenäus Philaletha. 11. J. Richthausen, J. de Monte-Snyders, J. F. Helvetius, H. Wagnereck, W. Seyler. 12. Athanasius Kircher, Rudolph Glauber, Robert Boyle, Johann Kunkel von Löwenstern und Johann Joachim Becher. 13. Der Adept Lascaris, J. F. Böttiger, J. C. Dippel. Die Alchymie in den deutschen Höfen zu Anfang des achtzehnten Jahrhunderts. 14. Sehfeld, James Price, Kortum usw. 15. Die Alchymie des neunzehnten Jahrhunderts. II. Die Astrologie und das Divinationswesen: 1. Das Sachliche der Astrologie. 2. Die Geschichte der Astrologie: Die Astrologie des Altertums. Die Astrologie des Mittelalters. Die Astrologie der neueren Zeit. 3. Das Divinationswesen: Die auf Hellsehen beruhenden Wahrsagekünste. Die auf magischer Bewegung beruhenden Wahrsagekünste. Die Kleromantie oder Loswahrsagung. Die in der organisierenden Thätigkeit des transcendentalen Subjekts gegründeten Wahrsagekünste. III. Das Hexenwesen in seiner Geschichte und seinen Erscheinungen: 1. Geschichte der Hexenprozesse: Das Hexenwesen im heidnischen und jüdischen Orient. Das Hexenwesen des klassischen Altertums. Die Daemonologie des Urchristentums. Das Zauberwesen bis zur Hexenbulle von Innocenz VIII. Die Hexenbulle von Innocenz VIII. und der Hexenhammer. Die Hexenprozesse des 16. Jahrhunderts. Die Hexenprozesse des 17. Jahrhunderts. Der Verfall der Hexenprozesse. 2. Das Sachliche des hexenwesens: Die Hexensalben und die Hexenfahrt. Das Maleficium. Die Besessenheit. Die Hexenproben. IV: Die weiße Magie. - Theurgie. - Die Nekromantie. V. Vergleichung der spiritistischen Phänomene mit den geheimwissenschaftlichen. - Umschlag gering berieben, Schnitt teilweise etwas angestaubt, Innendeckel mit Exlibris, sonst gutes Exemplar.
Schlagwort: Esoterik / Varia / Alchemie / Astrologie / Hexenwesen

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 

Michell, John: Die Geomantie von Atlantis. Wissenschaft und Mythos der Erdenergien. Aus dem Englischen übertragen von Marco Bischof. [München]. Goldmann Verlag 1986. Mit 58 Abbildungen im Text. 271, [1] S. Verlagsanzeigen. OKart.
   
  Bestellnr. 10153
EUR 14,00   
  [bestellen]
  Goldmann Grenzwissenschaften Esoterik TB 11780. - Erste Auflage bei Goldmann.
Schlagwort: Esoterik / Varia / Vergleichende Religionswissenschaften / Mythologie / Geowissenschaften / Archäologie / Vor- und Frühgeschichte / Geodäsie / Zahlensymbolik / Geometrie / Radiästhesie

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 

Okkulte Welt, Die. Sammelband mit 4 Werke der Reihe „Die Okkulte Welt“ in 1 Band. Pfullingen in Württemberg, Johannes Baum Verlag [1922-23]. - I. Rust, Prof. Dr. Hans: Wunder der Bibel. I. Die Visionen des Neuen Testaments. [1922]. 2.-3. Auflage. 81, [1] S. - II. Adelmann-Húttula, W[illy]: Genesis. Die geheime Bedeutung der biblischen Schöpfungsgeschichte. [1923]. 78, [2] S. Verlagsanzeigen. - III. Freimark, Hans: Das erotische Element im Okkultismus. [1922]. 2.-3. Auflage. 60 S. - IV: Blavatsky, Helene Petrowna: Die Wanderung der Lebensatome. Von Helene Petrowna Blavatsky. (Authentischer Schlüssel zum tieferen Verständnis der arisch-philosophischen Lehre von den Sieben okkulten Grundkräften unter besonderer Berücksichtigung des Wiederverkörperungsgesetzes). [Aus dem Englischen] Ins Deutsche übertragen und mit Einleitung und Erläuterungen versehen von Willy Adelmann-Hútulla. Mit erklärenden Diagrammen der okkulten Grundkräfte. [1922]. 2.-3. Auflage. 19, [1] S. Verlagsanzeigen. - HLwd. der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel.
   
  Bestellnr. 10033
EUR 98,00   
  [bestellen]
  Zu I: Die Okkulte Welt Nr. 67/70. Später erschienen noch „Wunder der Bibel“ II. „Das Zungenreden im Neuen Testament“ (1923) und III. „Die Weissagungen im Neuen Testament“ (1924). - Zu II: Die Okkulte Welt Nr. 74/75. - Zu III: Die Okkulte Welt Nr. 90/93. Vlg. Ackermann II,819. Miers S.223. - Zu IV: Die Okkulte Welt Nr. 96. - Wohlerhalten.
Schlagwort: Esoterik / Varia / Theosophie / Christentum / Kabbala / Parapsychologie

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 

Papus [Pseudonym] = Dr. Gérard Analect Vincent Encausse: Traité méthodique de Science Occulte. Par Papus, Directeur de l’Initiation, Président du Groupe indépendant d’Études Ésotériques, Officier d’Académie. Lettre-préface de Ad[olphe] Franck, Membre de l’Institut, Président de la Ligue Nationale contre l’Athéisme. Paris, Georges Carré, Éditeur 1891. Gr.-8°. Avec 2 planches phototypiques et 1 planche dépliante hors texte, et 400 gravures et tableaux dans le texte. XXXVI, 1092 S. Halblederband der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel und Rückenvergoldung.
   
  Bestellnr. 9681
EUR 202,00   
  [bestellen]
 
 Abbildlung zu Nr.9681  
Édition originale. - Yve-Plessis 48. Caillet 3612: „Des plus rares et recherché. [...] C’est une véritable encyclopédie de tout ce qui touche aux Sciences magiques: Kabbale, Théosophie, Spiritisme, Alchimie, Franc-Maçonnerie, Arts Divinatoires: tout, en un mot, s’y trouve. C’est la base de toute Bibliothèque Magique moderne. Renferme, outre un portrait frontispice d’Eliphas Levi sur son lit de mort, une très remarquable reproduction phototypique d’une belle gravure de M. James Tissot“. - Dorbon-Ainé 3516: „Exemplaire du tirage original devenu très rare. [...] A la fin, l’auteur donne un glossaire de la Science Occulte et une dictionnaire alphabétique de tous les termes et de tous les auteurs cités“. - Philippe Encausse, Sciences Occultes ou 25 années d’occultisme occidental. Papus, sa vie, son œuvre (Paris 1949), S.415 und 436 (Nr.152). - Über Papus (1865-1916) siehe auch Miers S.471/472. - Einband minimal bestoßen, Innendeckel und Titel mit handschriftlichem Besitzvermerk, 5 Blatt mit hinterlegten Einrissen und etwas fleckig, sonst nur wenige Seiten schwach stockfleckig.
Schlagwort: Esoterik / Varia / Occulta / Kabbala / Alchemie / Hermetik / Zahlensymbolik / Magie / Parapsychologie / Spiritismus / Freimaurerei / Rosenkreuzer / Fabe d’Olivet / Stanislas de Guaita / Hoëne Wronski

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 

Sumohadiwidjojo, Muhammad Subuh: Susila Budhi Dharma. [DerWeg der Unterwerfung unter den Willen Gottes]. Die deutsche Übersetzung aus dem Indonesischen besorgten Helfer der Subud-Bruderschaft in Deutschland. Herausgegeben von der Deutschen Subudbruderschaft. Bietigheim-Württ., Gesamtherstellung Otto Zluhan 1958. Kl.-8°. 188, [4] w. S. Schwarzer OLwd. mit goldgeprägtem Rücken- und Deckeltitel.
   
  Bestellnr. 10177
EUR 20,00   
  [bestellen]
  Erste deutsche Ausgabe. Das ursprünglich hoch-javanische Gedicht von Muhammad Subuh Sumohadiwidjojo wurde von ihm selbst ins Indonesische übertragen. Die Überschriften der einzelnen Abschnitte entsprechen den Namen der 20 Gesänge des Urtextes. - Der gesamte Text ist jeweils am linken Rand, durch eine mit dem Lineal gezogene Linie in Kugelschreiber, markiert. Die Überschriften sind ebenso unterstrichen.
Schlagwort: Esoterik / Varia / Subud

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 

Vimpeller, Stefan: Grundriss der Pansophie oder Theorie aller Theoreme überhaupt, welche an die öffentliche Meinung als den souverainen Gerichtshof aller civilisirten Staaten, im Wege Rechtens, appellire. Verfasst von Stefan Vimpeller, practischen Arzten zu Sanok in Galizien. Sanok, gedruckt bei Karl Pollak 1861. Gr.-8°. Mit 1 mehrfach gefalteten Tafel. LXXV, 151 S. [richtig: 155 S., S.9-12 doppelt paginiert]. HLwd. der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel.
   
  Bestellnr. 8072
EUR 202,00   
  [bestellen]
  Nicht in den von uns benutzten Bibliographien. - Erste und wohl einzige Ausgabe des seltenen Werkes. - Der Verfasser berichtet in den Vorstücken (LXXV S.) ausgiebig über seine erfolglos gebliebenen Bemühungen seiner „Pansophie“ die erwünschte Anerkennung und Verbreitung zu verschaffen, einige seiner unbeantwortet gebliebenen Gesuche, z.B. an das „kais. französische Institut der Wissenschaften aller fünf Academien in Paris“, sind abgedruckt. Die gefaltete Tafel zeigt eine „Tabellarische Übersicht des Werkes“, nach diesem Plan sollte sein Werk 3 Bücher (Ethik / Phantasie / Dynamik) mit jeweils 3 Teilen umfassen. Der vorliegende „Grundriss der Pansophie“ enthält das dreiteilige I. Buch „Ethik“ mit den Zwischentiteln: 1. Der Ethik erster Theil universal Ethio- oder Astrognosie. Erste sinnliche Erkenntniss der absoluten Qualität des Lichtes als Princip der centrifugalen Selbstregung (S.3). 2. Der Ethik zweiter Theil universal Ethio- oder Astrologie. Erste übersinnliche Erkenntniss der absoluten Qualität des Schattens als Fundament der centripedalen Selbstbewegung (S.43). 3. Der Ethik dritter Theil universal Ethio- oder Astrosophie. Positives Wissen der Relation beider in der Einheit der Phantasie als Entstehungs-Grund der Planeten und Princip aller Theoreme überhaupt (S.127). - Einband berieben und bestoßen, unbeschnitten, Titel mit handschriftlichem Besitzvermerk, nur ganz vereinzelt minimal stockfleckig.
Schlagwort: Esoterik / Varia / Philosophie

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 

Westman, Robert S. / McGuire, J. E.: Hermeticism and the Scientific Revolution. Papers read at a Clark Library Seminar, March 9, 1974 by Robert S. Westman [&] J. E. McGuire. Los Angeles, William Andrews Clark Memorial Library University of California 1977. Gr.-8°. With 4 figures and 8 plates in the text. [6],150, [4] w. S. OKart.
   
  Bestellnr. 8226
EUR 42,00   
  [bestellen]
  Includes: I. Magical Reform and Astronomical Reform: The Yates Thesis Reconsidered. By Robert S. Westman (S.1-91). II. Neoplatonism and Active Principles: Newton and the Corpus Hermeticum. By J. E. McGuire. (S.93-150). - Umschlag minimal fleckig, sonst gutes Exemplar.
Schlagwort: Esoterik / Varia / Hermetik / Geschichte der Wissenschaften / Philosophie / Marsilio Ficino / Giordano Bruno / John Dee / Tommaso Campanella / Robert Fludd

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 

Williams, Heathcote: Der Immortalist. Ein alchemistisch-utopisch-anarchistisches Gespräch mit einem 278jährigen [Umschlagtitel]. Aus dem Englischen übertragen von Dieter A. Hagenbach. Basel, Sphinx Verlag 1979. Kl.-8°. Mit 2 Abbildungen im Text. 47, [1] S. Verlagsanzeigen. Illustrierte OKart.
   
  Bestellnr. 9643
EUR 12,00   
  [bestellen]
  Sphinx Pocket 2. - Erste deutsche Ausgabe. Der Immortalist wurde erstmals im Oval House in Kennington aufgeführt, mit Neil Cunningham als Immortalist und dem Autor als Interviewer. Später gelangt es unter der Regie von David Leland im Crucible Studio in Sheffield zur Aufführung, mit Ken Shorter als Immortalist und Andrew Norton als Interviewer. Das Stück wurde inspiriert durch ein Gespräch zwischen David Solomon, Mike Lesser und dem Autor, und zusätzlichen Beiträgen von David Leland, John Mackay und Robert Anton Wilson“ (S.5). „´Der Immortalist´ behauptet 278 Jahre alt zu sein und der skeptische Reporter fordert ihn heraus. Das Gespräch verläuft so doppelsinnig wie ‘Warten auf Godot’ und ist manchmal verwirrend wie ein Auftritt der Marx Brothers. ´Der Immortalist´ könnte ein Betrüger sein, ein cleverer Angeber, oder genau das, was er vorgibt zu sein, ein Unsterblicher; der Leser wird nie ganz sicher sein. Die diskutierten Methoden zur Lebensverlängerung und Unsterblichkeit reichen von alten okkulten Vorstellungen über Ergebnisse der gegenwärtigen wissenschaftlichen Forschungen bis hin zu einer Art anarchistischer Metaphysik, die in ihrer Art an William S.Burroughs erinnert. Robert Anton Wilson“ (Umschlagtext). - Gutes Exemplar.
Schlagwort: Esoterik / Varia

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 

Wilson, Robert Anton: Die Illuminati Papiere. Aus dem Amerikanischen übersetzt von René Taschner. Basel, Sphinx 1981. Gr.-8°. Mit Textabbildungen. 171, [5] S. OKart.
   
  Bestellnr. 10015
EUR 12,00   
  [bestellen]
  Erste deutsche Ausgabe. - Innendeckel mit Exlibris.
Schlagwort: Esoterik / Varia

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Versandkosten innerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 7,00 EURO & (Luftpost/air mail) 15,00 EURO. Die Versandkosten für Länder außerhalb Europas betragen (Landweg/surface mail) 12,00 EURO & (Luftpost/air mail) 25,00 EURO. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
   
 
 
  Volltextsuche 

 

 

[zum Seitenanfang]